Hygienebeauftragte/r in der Pflege

 

Durch, zunehmende Verschlechterung der Bedingungen in Pflegeeinrichtungen ist es zwingend erforderlich das Hygienestandards und Infektionsprävention durch qualifiziertes Fachpersonal (zertifizierten Hygienebeauftragter) sichergestellt und durchgesetzt wird, somit ist nach dem Heimgesetz (§ 11) die Einhaltung von Hygieneanforderungen in Pflegeeinrichtungen sicher zu gewährleisten. In der Ausbildung zum zertifizierten Hygienebeauftragten in der Pflege erlernst du die wichtigsten Hygieneregeln und Hinweise sowie praktische Tipps zur Umsetzung der notwendigen Vorgaben sowie Argumente zur Einführung der erforderlichen Hygienemaßnahmen. Darüber hinaus bist du als Hygienbeauftragter in der Pflege in der Lage, Desinfektions- und Hygienepläne für deine Einrichtung zu erstellen und die Mitarbeiter zu hygienebewusstem Handeln zu motivieren.

 

 

 

 

Dieser Studiengang entspricht der Qualitätsstufe 5 nach DQR

 

 

 

 

 

Lehrinhalt Hygienebeauftrager in der Pflege
Lehrinhalt Hygienebeauftragter Pflege.pd[...]
PDF-Dokument [118.6 KB]

 

 

 

 

 

 

 

Termine 2020
1 Woche oder 2 WE
FITCOM Private Lehrgänge 2020 1 Woche od[...]
PDF-Dokument [126.8 KB]

 

Lehrgangsgebühren inkl. Prüfung 1299,00 €

 

Lehrgangsvoraussetzungen: 18 Jahre (oder Einverständniserklärung der Eltern)

Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger

 

 

GESUNDHEIT Lehr- und Studiengänge

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FITCOM UG haftungsbeschränkt 2020